Stellungnahme der psychotherapeutischen Berufsverbände zum Patientendaten-Schutz-Gesetz