Therapeutensuche

Gezeigt werden 183 Ergebnisse (Seite 2: Ergebnis 12–24):

Karin Seeger-Lüpertz

Emil-Voltz-Straße 35a
64291 Darmstadt

Telefon: 06151-373794
Telefax: 06151-373736
E-Mail: seeger-luepertz@freenet.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Qualifikation:
  • Hypnotherapie (MEG)
Verfahren:
Verhaltenstherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen

Martina Siegwardt

Dr. Herrmannstr. 21
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Telefon: 06134-564847
E-Mail: m.siegwardt@web.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Qualifikation:
  • Hypnose
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen, Selbstzahler

Frauke Ollesch

Langenhof 26
26160 Bad Zwischenahn

Telefon: 04403-6023259
E-Mail: ollesch.kjp@ewetel.net
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Qualifikation:
  • Säugling-Eltern-Kleinkind-Therapie
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen, Beihilfe

Ilka Katrin Kraugmann

Wilhelmstraße 25
50321 Brühl

Telefon: 02232-1489222
Telefax: 02232-1489221
E-Mail: ilka-kraugmann@web.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Abrechnung:
Private Kassen, Selbstzahler, Kostenerstattung, Beihilfe

Günter Steigerwald

Vogesenstraße 4
64546 Mörfelden-Walldorf

Telefon: 06105-968735
Telefax: 06105-968743
E-Mail: steigerw@freenet.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Qualifikation:
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Gutachtenerstellung
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen

Manfred Burggraf

Nymphenburger Straße 154
80634 München

Telefon: 0152-31938051
E-Mail: info@praxis-burggraf.de
Internet: www.praxis-burggraf.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Qualifikation:
  • Supervision
  • Gestalttherapie
  • Suchttherapie
  • Coaching
Verfahren:
Verhaltenstherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen, Selbstzahler, Beihilfe

Marlies Strätker-Gösling

Bahnhofstraße13
49525 Lengerich

Telefon: 05481-902320
Telefax: 05481-902319
E-Mail: m.goesling@t-online.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Verfahren:
Verhaltenstherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen

Hannelore Viertel

Dr. Herrmannstr. 21
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Telefon: 06134-5649999
Telefax: 06134-564863
E-Mail: hanne.viertel.@gmx.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Qualifikation:
  • Mediation
  • Paarberatung
  • Traumatherapie (PITT)
  • Suchttherapie
  • Essstörungen
  • Missbrauch/sex. Gewalt
  • sonstiges
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen, Selbstzahler

Nina Harbig

Raiffeisenplatz 1
92660 Neustadt

Telefon: 09602-9399696
Telefax: 09602-9399698
E-Mail: kontakt@psychotherapie-harbig.de
Internet: www.psychotherapie-harbig.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Qualifikation:
  • Autogenes Training
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen, Selbstzahler, Beihilfe

Christina Nicole Schneider

Am Wendelinusplatz 1
63785 Obernburg

Telefon: 06022-2793919
E-Mail: cns@praxis-cnschneider.de
Internet: www.praxis-cnschneider.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Leonie Unkelbach

Rathausplatz 9
97941 Tauberbischofsheim

Telefon: 09341-8019389
E-Mail: leonie.unkelbach@gmx.de
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
------
Verfahren:
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Abrechnung:
gesetzliche Krankenkassen, Private Kassen, Selbstzahler
Unsere Therapeutensuche listet Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, die im bkj Mitglied sind. Weitere Adressen niedergelassener Psychotherapeuten erhalten Sie auch über Ihre Krankenkasse oder die Kassenärztliche Vereinigung (KV). Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten arbeiten auch als Angestellte in Erziehungsberatungsstellen oder in Ambulanzen von Kliniken, bzw. in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.