Herzlich willkommen beim
Berufsverband der Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen !



Bitte beachten Sie:

Die Geschäftsstelle ist vom 30. März bis 10. April 2015 nicht besetzt.


Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und freuen uns, ab Montag, 13. April 2015
wieder für Sie da zu sein.

Ihre bkj-Geschäftsstelle

[23.03.2015]
Nachstehend finden Sie die aktuelle Stellungnahme und Empfehlungen des Deutschen Vereins zu den Novellierungs-Bestrebungen des Psychotherapeutengesetzes des BMG und des DPT.
Stellungnahme des Deutschen Vereins zur geplanten Novellierung des PsychThG
Empfehlungen des Deutschen Vereins zur geplanten Novellierung des PsychThG

[18.11.2014]
Der zweitägige 25. Deutsche Psychotherapeutentag am 14. und 15. November in München wurde vom Hauptthema - der Entscheidung zur Ausbildungsreform -geprägt.
Die Arbeitsgemeinschaft des Länderrates hatte gemeinsam mit dem Vorstand der Bundespsychotherapeutenkammer einen Leitantrag vorgelegt. In diesem wird eine umfassende Reform des PTG in dieser Legislaturperiode gefordert und dem Vorstand ein Verhandlungsmandat für eine Direktausbildung mit  Approbation und anschließender Weiterbildung übertragen. Der Vorstand soll die Rahmenbedingungen für die Möglichkeiten der Realisierung und Finanzierung einer solchen Reform klären. Auf der Grundlage des erarbeiteten Berufsbildes, dem daraus abgeleiteten Kompetenzprofil und den Kernforderungen wurden Eckpunkte vorgelegt.
Die Eckpunkte sind eine zweiphasige wissenschaftliche und berufspraktische Qualifizierung bezogen auf das Kompetenzprofil. In der 1. Qualifizierungsphase soll in einem wissenschaftlichen Hochschulstudium bis zum Masterniveau eine Qualifizierung über die gesamte Lebensspanne und allen wissenschaftlich anerkannten Verfahren vermittelt werden und mit einem Staatsexamen mit Approbation abschließen.
Daran schließt sich eine Weiterbildung als Qualifizierungsphase 2 an, die Ausbildungsstätten sollen in Weiterbildungsstätten übergeleitet werden, deren Finanzierung sicher zu stellen ist.
Hier finden Sie den Beschluss des 25. Deutschen Psychotherapeutentages
zur Reform der Psychotherapeutenausbildung.


bke Fachtagung
Beratung in Zukunft - Im Zentrum der Hilfen
25.-26.03.2015 in Frankfurt am Mai
n
Informationen zur Anmeldung

Psychosoziale Rehabilitation
18. Fachtagung
Samstag, 18. April 2015
in Bad Kreuznach
Kinder- und Jugend-Reha "Große Sprünge trotz Handicap"
Informationen

Diagnostik und Behandlung traumatisierter Kinder und Jugendlicher mit dissoziativer Symptomatik und dissoziativer Störung
24./25.04.2015
Leitung: Dipl.-Päd. Anne Schmitter-Boeckelmann KJP
Informationen

Frankfurter Akademie für Psychotherapie
Fortbildungen für spezielle Psychotraumatherapie mit Kindern und Jugendlichen nach den Richtlinien der (DeGPT)
Informationen

IQFSV Institut für Qualitätssicherung forensischer Sachverständigentätigkeit
Spezialisierungsmodul Familienrecht 2015 mit Prof. Dr. Ludwig Salgo

4 Blöcke mit insgesamt 80 UE; Akkreditierung über die Hessische Psychotherapeutenkammer
Block II: 08.-10.05.2015 Frankfurt/M.
Anmeldung unter:

15. Symposium "Arbeitswelt und seelische Erkrankung"
Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse Rhein-Eifel GmbH
18.-19.09.2015 in Andernach

Anmeldung und Informationen